Sunday, 24.09.17
home Weinprobe Mosel Cochem & Bernkastel Kues Weinanbau Mosel Burg Eltz
Allgemeines Mosel
Bräuche an der Mosel
Kultur an der Mosel
Feste an der Mosel
weiteres Allgemeines ...
Städte & Orte Mosel
Bernkastel- Kues
Zell an der Mosel
Cochem
weiteres Städte & Orte ...
Wein Mosel
Weinanbau Mosel
Rebsorten Mosel
Riesling Mosel
weiteres Wein ...
Ausflugsziele Mosel
Schlösser und Burgen Mosel
Trierer Dom
Burg Eltz
weiteres Ausflugsziele ...
Urlaubsformen Mosel
Aktivurlaub an der Mosel
Wellnessurlaub Mosel
Kultururlaub Mosel
weiteres Urlaubsformen ...
Aktivitäten an der Mosel
Motorradtouren im Moselland
Schifffahrt auf der Mosel
Strasse der Römer
weiteres Aktivitäten ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Bernkastel- Kues

Bernkastel-Kues



Die „internationale Stadt der Rebe und des Weines“ wie sich Bernkastel- Kues selbst nennt ist eine beliebte Fremdenverkehrsstadt, welche vorwiegend durch den Weinanbau geprägt ist. Gelegen ist die etwa 6700 Einwohner zählende Gemeinde Bernkastel- Kues an der Mittelmosel und erhielt ihren Namen von dem berühmten Gelehrten und Kirchenmann Nokolaus von Kues (1401- 11.08.1464). Die Stadt gliedert sich in vier Stadtteile: Bernkastel, Kues, Andel sowie Wehlen.



Die Stadt beeindruckt durch ihre kleinen Gassen, verwinkelten alten Fachwerkhäuser und seinen mittelalterlichen Marktplatz, der mit seinen kleinen Cafés zum verweilen einlädt. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist das Spitzenhäuschen aus dem Jahre 1416.

Dieses aus dem Mittelalter stammende Bauwerk hat eine einzigartige Architektur, da es im Fundament sehr schmal ist und ein darauf aufbauendes etwas breiteres erstes Stock gesetzt ist.

Weitere schöne Gebäude befinden sich rund um den St. Michaelsbrunnen, der 1606 erbaut wurde. Hier steht beispielsweise das zwei Jahre später, 1608, erbaute Bernkasteller Rathaus im Stil der Renaissance sowie weitere bemerkenswerte Bauwerke.

Besonders schön ist auch das St. Nikolaus- Hospital (Casanusstift), eine spätgotische Kirche, gebaut unter dem Namensgeber der Stadt Nikolaus von Kues. Bei einem Besuch in Bernkastel- Kues sollten sie unbedingt die Burgruine Landshut besichtigen. Einst diente die heutige Ruine als Sommerresidenz des Trierer Erzbischofs, wurde jedoch im Januar 1692 durch einen Brand größtenteils zerstört.

Die Gegend um Bernkastel- Kues ist auch eine sehr bedeutende Weinanbauregion und stellt mit dem Bernkasteler Doctor eine der wertvollsten Weingebiete Deutschlands dar. Hier werden, meist an steilen Hängen, etwa 63% des gesamten Weines an Mosel- Saar- Ruwer produziert, wobei der Riesling der beliebteste Wein ist. Bei einem Besuch in einer der netten Lokalitäten der Stadt können sie den Wein der Region probieren und sich über die Anbauweise sowie die verschiedenen Rebsorten informieren.



Das könnte Sie auch interessieren:
Cochem

Cochem

Cochem Cochem ist mit seinen ca. 5150 Einwohnern die kleinste Kreisstadt Deutschlands und setzt sich aus vier Stadtteilen zusammen. Neben der Innenstadt gibt es die Stadteile Cond und Sehl, welche ...
weiteres Städte & Orte ...

weiteres Städte & Orte ...

Moselstädte & Orte Sie möchten sich über Städte und Orte entlang der Mosel informieren? Hier können Sie einiges über die verschiedenen Ortschaften nachlesen. {w486} Ein Besuch in den beliebten ...
Urlaub Mosel